Freitag geht es los: Buchpremiere und Start der zweiten Blogbuster-Staffel

Veranstaltungshinweis: 13.10.2017, 15.00 Uhr

Zur Frankfurter Buchmesse erscheint bei Tropen/Klett-Cotta der Gewinnerroman des von Bloggern erstmals initiierten Blogbuster-Preises. Unter 250 eingereichten Manuskripten wurde in einem mehrstufigen Auswahlverfahren der Roman „Wer ist B.Traven“ von Torsten Seifert für die Veröffentlichung ausgewählt. Am Buchmesse-Freitag um 15.00 Uhr wird der Autor Torsten Seifert seinen fertigen Roman im Orbanism Space in Halle 4.1 / B91 erstmals öffentlich vorstellen. Mit dabei sind die teilnehmenden Blogger und die Blogbuster-Fachjury, bestehend aus dem ARD-Literaturkritiker Denis Scheck, der Literaturagentin Elisabeth Ruge, Lars Birken-Bertsch von der Frankfurter Buchmesse und Klett-Cotta Verleger Tom Kraushaar.

Gleichzeitig erfolgt auf der Veranstaltung der Startschuss für die zweite Staffel dieses außergewöhnlichen Literatur-Wettbewerbs. Ab dann können Schreibtalente jeden Alters wieder ihre unveröffentlichten Romanmanuskripte bei den Bloggern einreichen. Neuer Partner und Nachfolger von Klett-Cotta ist der Verlag Kein & Aber, der den nächsten Blogbuster-Gewinner im Herbst nächsten Jahres veröffentlichen wird.

3 Kommentare

  1. Hildegard Springer

    Hallo, vielen Dank für die erneute Einladung zum Wettbewerb. Ich habe inzwischen ein Buch bei der Frankfurter Buchmesse, Verlag Retap, am 4.September erschienen, mit dem Titel „RADIO-aktiv“. Es ist am Stand Halle 3.1, G.13 zu finden.

  2. Fertig gelesen. Kann mich den Kritikern anschließen: Das Buch macht Lust auf mehr. Also gleich „Das Totenschiff“ bestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.